Gorilla-Bar

 Neuhausens Wohnzimmer-Boazn   Im September 2014 eröffnete mitten in Neuhausen eine neue Bar, die perfekt in das immer lebhaftere Flair des Stadtviertels passt: Die Gorilla-Bar. Platz gibt es nur wenig, dafür umso mehr Atmosphäre und gute Stimmung. Die Einrichtung erinnert an ein Wohnzimmer, und das durchaus gewollt: “Wohnzimmer-Boazn” ist die selbstgewählte …

Mehr lesen

Waldfee

 Österreichische Gastfreundschaft mitten in München   Die bzw. das Waldfee, nach eigenen Aussagen eine Bar, Cafe und Restaurant zugleich in der Occamstraße 13, mutet zunächst etwas kitschig an: Rosa gestrichene Wände behangen mit silbern glitzernden Hirschen und strahlenden Disco-Kugeln. Die Barbie-Idylle wäre zu viel des Guten, wären nicht die wunderschön …

Mehr lesen

Flaschenöffner

 Im Glockenbachviertel in München wird Nachtschwärmern und Feierwütigen wahrlich einiges geboten. Umso erstaunlicher ist es, dass sich der Flaschenöffner zu einer Art IN-Kneipe, oder besser IN-Boazn, bei so genannten IN-sidern entwickelt hat. Auf ungefähr 30 Quadratmeter stapeln gerade zu später – oder besser:früher – Stunde sich an den Wochenenden die …

Mehr lesen

Gusto Suppe-Brot-Kaffee

Unbenannt

 Gusto – Geschmack im wahrsten Sinne des Wortes   In der im letzten Jahr eröffneten Suppenbar “Gusto” treffen moderne Geschmacksnuancen auf traditionelle Küche: Nach dem Prinzip “Suppe-Brot-Kaffee” gespickt mit süßen Leckereien und frischen Salaten bietet das Gusto wahrlich ein ganz neues Konzept des klassischen Stadtcafès. Die zwei Münchner Oliver Grober …

Mehr lesen