Tollwood Sommer-Festival

Die Geschichte des Tollwood-Festivals begann im Sommer. Das erste Festival wurde am 1. Juli 1988 im Olympiapark Süd gefeiert. Seither findet es jährlich etwa dreieinhalb Wochen im Juni und Juli statt. Der Zeitraum, den Ihr Euch unbedingt für dieses Jahr vormerken müsst:  2. bis 27. Juli 2014.

Verschiedenste Buden mit Gastronomie und Kunsthandwerk  sind dort auf rund 30.000 Quadratmetern zu finden, alle Speisen sind in bester Bio-Qualität. Das Sommer-Festival 2014 steht unter dem Motto Artgerecht: Lasst die Tiere wie sie sind!”.

Tollwood_Sommer_Festival

Das Sommer-Tollwood im Olympiapark vom Olympiaberg aus (Foto: Petr Neuberger)

Das hat natürlich auch seinen Preis und so muss man für die unterschiedlichen Gerichte schon auch mal tiefer in die Tasche greifen. Das lohnt sich aber allemal: Mehr als 50 Gastronomiestände bieten ihre Küchenkunst aus allen Kulturen an, da erleben die Geschmacksknospen so manch außergewöhnliche Reise. Absolut empfehlenswert!

Und auch musikalisch hat das Sommer-Tollwood so einiges zu bieten: Mit eher nationalen Künstler begonnen, treten heute Stars der internationalen Musikszene wie Jamie Cullum, Gentleman & The Evolution, Chris de Burgh oder ZAZ in der Musik-Arena auf. Mit all seinen bunten Kulturveranstaltungen kommt das Sommer-Tollwood jährlich auf 900.000 Besucher.

Hier eine kleine Auswahl an Konzert-Terminen im Überblick:

01.07.2014: Bob Dylan and his Band
02.07.2014: Michael Mittermeier
05.07.2014: Hans Söllner
07.07.2014: Max Herre & Kahedi Radio Orchestra
18.07.2014: Milow
20.07.2014: Parov Stelar Band
24.07.2014: Gentleman & The Evolution
25.07.2014: Birdy

Weitere Konzert-Termine 2014 findet Ihr hier.

Neben dem Sommer-Festival findet das Tollwood seit 1991 auch im Winter statt. Im Winter wechselte sich die Location zuerst noch recht oft, seit 2000 hat es seinen Sitz aber auf der Theresienwiese.

 

 

Simona Asam Simona Asam (7 Posts)

Ich bin in München geboren, habe an der LMU München studiert und arbeite aktuell als PR-Beraterin in einer Münchner Agentur. München ist einfach die weltbeste Stadt. Deshalb schreibe ich hier. Für Euch. Ganz einfach.


Simona Asam

Simona Asam

Ich bin in München geboren, habe an der LMU München studiert und arbeite aktuell als PR-Beraterin in einer Münchner Agentur. München ist einfach die weltbeste Stadt. Deshalb schreibe ich hier. Für Euch. Ganz einfach.

Kommentare sind geschlossen.